Rechteckshirt – Stoffreste und Omas Kittel

OMAS KITTELSCHÜRZE

Sie stand immer, wenn wir sie besuchen kamen, am Gartentor mit ihrer Kittelschürze.

Sie freute sich jedes Mal so sehr, dass sie es Stunden vorher schon nicht abwarten konnte und so den halben Tag im Hof verbrachte.

Sobald sie uns begrüßt hatte, gab es so viel Kuchen für uns Kinder und massig Kaffee für die Erwachsenen,

als wären wir auf der zweistündigen Fahrt Gefahr gelaufen am Hungertod zu sterben

und es wäre ihre Aufgabe uns aufzupäppeln. Aber so sind Omas eben.

Ihre Kittelschürze trug sie eigenltich immer wenn wir bei ihr waren.

Wenn ich an meine Oma denke, denke ich an blumige Schürzen und warme Umarmungen.

 

HIER kannst du dir die Anleitung mit Maßen

für dieses coole Rechteckshirt holen.

Druck es dir für deine Altkleidersammlung aus.

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.